Festzuschuss GKV - Härtefälle

Sie erhalten von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse bei Zahnersatz nur noch Festzuschüsse

Ab 01-01-2005 erhalten die Versicherten von der Kasse den "befundorientierten" Festzuschuss, d.h. gleich wie hoch die Kosten bei dem einzelnen Patienten ausfallen, jeder erhält den gleichen Kostenerstattungsbetrag. Der Versicherte ist bei der Wahl des Zahnersatzes vollkommen frei. Vor dem Jahr 2005 beteiligten sich die gesetzlichen Kassen prozentual an den tatsächlich entstandenen Kosten. Dies war für den Versicherten meistens wesentlich vorteilhafter.

Tabelleninformation

In der Tabelle finden Sie alle Befunde und die einzelnen Zuschussleistungen. Diese werden durch § 55 und § 56 Abs. 4 SGB V festgelegt. Wenn Sie Ihren Befund bzw. einen Heil-und Kostenplan schon haben, können Sie auch, über die Suchefunktion, direkt die Befundsnummern (zb: 1.5 oder 3.4 usw.) eingeben um zur Erklärung und der Festzuschusshöhe zu gelangen. Erläuterung zum Bonus finden Sie hier.